Mit der Verabschiedung des Kassengesetzes am 15.12.2016 und 16.12.2016 wurde z.B. die Möglichkeit einer Kassennachschau auf den 1.1.2018 vorgezogen. Bitte beachten Sie, dass in den nachfolgenden Artikeln andere Fristen und Termine stehen können, die zum Zeitpunkt des Erscheinens richtig waren und sich aktuell geändert haben. Fragen Sie immer Ihren Steuerberater, bevor Sie Entscheidungen treffen.

INFORMIEREN Sie sich. Diese Sammlung wird laufend aktualisiert.

Waschstrassen / Tankstellen, OKTOBER 2018: BTG Minden e.V.

Zu Gast beim Fachverband BTG Minden e.V. bei dessen Jahreshauptversammlung in Magdeburg gab Steuerberater Michael Dagit zum gewünschten Thema "Aktuelles zu Kasse, Finanzamt & Co" der gut besuchten Veranstaltung ein Update.

Der BTG hat das Thema Betriebsprüfung/GoBD (GDPdU) bereits ab 2014 immer wieder bei Veranstaltungen durch WOTAX aufgreifen lassen, weshalb man flott in knapp 50 Minuten alle Punkte in gewohnt lockerer Form abarbeiten konnte. Entsprechend päziese waren die Nachfragen der Teilnehmer in der anschließenden Kaffeepause. Es bleibt das gute Gefühl, dass die Verbandsmitglieder ihre Aufgaben gelöst haben und ziemlich entspannt Finanzamt und Zoll auch zu unangekündigten Besuchen empfangen können. Mit drei Podiumsvorträgen in den letzten vier Jahren und zahlreichen Artikeln in den eigenen Mitgliederinformationen ist man optimal vorbereitet.

Foto: (c) carwashinfo 2018, Vielen Dank

 
Tankstellen, JUNI 2018 Jahreshauptversammlung der IG Esso

Unermüdlich steht WOTAX auf jeder Bühne, um die Tanstellenbranche aus dem alltäglichen Prüfungsgeschehen der Finanzverwaltung herauszuhalten. Das geht nur, indem wir alltägliche, formale Fehler in der Kassenführung vermeiden. Diesmal war unser Refrent Marco Föhr zu Gast bei der Interessengemeinschaft der Esso Tankstellenpächter und Händler e.V. bei deren Jahreshauptversammlung in Leipzig. Trotzdem wir dieses Thema schon bei vielen Verbänden und in den bekannten Fachmedien seit 8 Jahren (!) voran treiben, gab es auch diesmal Irritationen, wie teuer einfache Fehler und Missverständnisse werden können.

Allein die optimale Abstimmung zwischen Tankstelle und Steuerberater hilft dabei die nächste Betriebsprüfung oder Kassennachschau sauber zu überstehen.

Nutzen Sie unser Know How auch für Ihren Verband. Sprechen Sie uns an, um auch bei Ihrer Veranstaltung diesen trockenen Stoff verständlich zu präsentieren. Jederzeit & bundesweit.

Foto: (c) sprit+, Springer Fachmedien 2018. Vielen Dank an Annika Beyer

 
Waschparks/Sauger/Münzgeräte, AUGUST 2018: Keine tägliche Enteerung

Die Sache ist ausgestanden. Münzgeräte müssen für eine ordnungsgemäße Kassenführung nicht täglich entleert werden. Allerdings sollte die "Story" nach als vor passen. Mehr dazu im frisch in der carwashinfo 4/2018 erschienenen Artikel.

 

 

 
Waschparks/Sauger/Münzgeräte allgemein, JUNI 2018: Ist tägliche Kassenleerung Pflicht?

Nein, zumindest ergibt sich das aus unserer Sicht klar aus dem Anwendungserlass zu § 146 AO vom 19. Juni 2018. Dieses lange streitige Thema ist damit auch rückwirkend gelöst. Mehr dazu in beiliegendem Auszug aus unserer Kundeninformation für Juni 2018.

 
Tankstellen/Waschstraßen, APRIL 2018: Wenn der Prüfer kommt...

...gibt es einige Fehler, die durch organisatorische Änderungen im Betriebsablauf vermeidbar sind.

Denn letztlich will man keinen Anlass geben, dass aus der ungeplanten Kurzprüfung eine vollwertige Betriebsprüfung erwächst. Details lesen Sie in dem im Fachmagazin sprit+, Ausgabe April 2018

 
ALLE, März 2018: Liegt der Ball beim Steuerberater?

Klares NEIN, denn für die Kassenführung ist der Unternehmer selbst verantwortlich. Er macht TÄGLICH seinen Kassenabschluss. Steuerberater hingegen buchen nur monatlich die Kasse in der Finanzbuchhaltung. Dann ist es schlichtweg zu spät für jegliche Korrekturen. Lesen Sie im Kurzinterview, weshalb Unternehmer bei der Kassenführung aufpassen müssen.

 
SB-Boxen, Dezember 2017: Kassenführung, aber wie?

Die Sache ist nicht einfach, da es sich um Münzgeräte ohne Personal handelt. Fallstricke und Lösungsansätze veröffentlicht in der Zeitschrift "Sauber informiert 2017" des Herstellers Nilfisk.

 

 

 
Tankstellen, Januar 2018: Vortrag zum Thema

Zu Gast im Süden beim Kfz-Verband Baden-Württemberg.

Unser ANGEBOT steht: Möchte auch Ihr Verband kostenfrei informiert werden, melden Sie sich. Es ist uns ein dringendes Anliegen, Unternehmen jeder Branche vor vermeidbaren Formfehlern zu schützen, die bei Betriebsprüfungen existenzgefährdende Nachzahlungn auslösen können.

 
ALLE, Dezember 2017: Kassennachschau ab 1.1.2018

Auf Wunsch des BTG nochmals zusammengefasst, was ab 1.1.2018 im Rahmen der Kassennachschau passieren wird.

 
ALLE, November 2017: Prüfungssicher werden!

Wer will das nicht. Selbst Unternehmen, die ihre Kasse im Griff haben, sollte auf weitere Punkte achten, die derPrüfer auf seiner Checkliste stehen hat.

Ershienen im SPRIT+, Ausgabe 9/2017

 

 

 
SB-Boxen, Oktober 2017: Wie schwer ist Geldverkehr ?

Mit dem Untertitel "Erotisches zum Kassengesetz" wird Rechtsprechung der Finanzgerichte zu Münzeinwurfautomaten der Erotikbranche aufgegriffen und auf SB-Waschboxen übertragen. Dbei gibt es interessante Fragestellungen, z.B. wieviel Kassen geführt werden müssen und ob der SB-Sauger nun eine Registrierkasse ist oder nicht. Die vom Bundesfinanzhof zurückverwiesene Fragestellung, ob bei rein rechnerisch ermittelten Kassenbeständen eine 10%tige Umsatzzuschätzung möglich sei, lässt auf klarere Regeln hoffen.

 

 

 
ALLE, Oktober 2017: Finanzamt greift in die Kasse

Nochmals ein Überblick über Stornos, Kassenführung uvm. Erschienen in der Fachzeitschrift SPRIT+, Ausgabe 8/2017

 

 

 
Tankstellen/Waschbranche, Juni 2017: Vortrag zum Thema

Erneut informieren wir die Branche zum Reizthema Betriebsprüfung und Kassennachschau ab 1.1.2018. Dieses mal zu Gast beim Verband des Kfz-Gewerbes Schleswig-Holstein.

 
Tankstellen/Waschbranche, März 2017: Vortrag zum Thema

Auf Einladung des Fachverbandes Tankstellen-Gewerbe e.V. sprach WOTAX zum Thema "Künftig kommt die Kündigung vom Finanzamt". Gemeint ist natürlich die existenzbedrohende Auswirkung einer falsch laufenden Betriebsprüfung. Um so mehr gilt es, formale Fehler bei der Kassenführung aufzudecken und schnell abzustellen. 

Wir sind gerne bereit, auch bei anderen Fachverbänden zum Thema zu sprechen. Das Finanzamt unterscheidet nicht nach Branchen, weshalb der Vortragsinhalt natürlich für jeden Unternehmenszweig anwendbar und verständlich ist.

 
SB-Boxen, März 2017: Fragen zur Handkasse

Bereits bekannt ist die Tatsache, dass keine Pflicht zum Einsatz einer Registrierkasse besteht. Dennoch sollten einige wichtige Punkte beachtet werden, über die WOTAX im vom Fachmagazin "Die Autowäsche" geführten Interview aufklärt.

Zum Artikel: >>klick<<

 

 

 
ALLE, Dezember 2016: Muß man ab 1.1.2017 ein Kassensystem haben?

Auch wenn manche Verkäufer dies behaupten: Klares Nein. Weiterhin hat man das Recht, seine Kasse handschriftlich zu führen. Eine Kombination aus altem, nicht den GoBD entsprechendem Kassensystem und einer handschriftlichen Kasse ist indes nicht möglich. 

Details lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Carwash-Info Dezember 2016.

Zum Artikel: >>klick<<

 

 

 
Waschparks, September 2016: GoBD und Selbstbedienungskasse

SB-Waschparks mit SB-Boxen und SB-Saugern werden weitestgehend ohne Personal betrieben. Hier stellen sich mit Blick auf die GoBD gleich mehrere Fragen:

Ist ein SB-Sauger eine Kasse? Wie und wann wird das am Zahlterminal angenommene Bargeld gebucht? Mit dem Fachbeitrag im "sauber informiert" der Nilfisk-Gruppe sensibilisiert Wotax für diese speziellen Probleme.

Zum Artikel: >>klick<<

Inzwischen erfolgte Änderungen: Im Artikel wird der Termin zur Kassennachschau noch auf den 1.1.2020 benannt; nunmehr gilt der 1.1.2018.

 
ALLE, September 2016: Wie speichert man eine Rechnung?

Fachbeitrag zum Thema GoBD und Word oder Excel-Rechnungen. Der im Fachmagazin Tankstelle, Ausgabe 9/2016, erschienene Artikel gibt konkrete Verfahrenshinweise und einige Musterausreden, mit denen man vielleicht durchkommt....

Link: >>klick<<

Zu weiteren Hinweisen bezüglich ordnungsgemäßer Rechnungen beachten Sie bitte unsere Themenseite www.wotax.de/rechnung

 
ALLE, Juli 2016: Gesetzesvorlage auf den Weg gebracht

Am 13.Juli 2016 hat das Bundeskabinett die Gesetzesvorlage auf den Weg gebracht. Verglichen mit dem Referentenentwurf vom 18. März 2016 gibt es einige wichtige Änderungen bei den Fristen. So wird die Kassen-Nachschau sowie die Pflicht zur BSI-Zertifizierung erst ab 1.1.2020 (zuvor 1.1.2019) gelten. Auch eine weitere Übergangsregelung wurde eingefügt. Details siehe in der Information für WOTAX-Kunden, die Sie >>hier<< einsehen können.

 
ALLE, Juli 2016: GoBD und Rechnungen

Das Speichern von Word und Excel-Rechnungen stellt einen schwerwiegenden Verstoß gegen die GoBD dar. Weshalb, lesen Sie hier: >>klick<<

Zu weiteren Hinweisen bezüglich ordnungsgemäßer Rechnungen beachten Sie bitte unsere Themenseite www.wotax.de/rechnung 

 
Tankstellen, Mai 2016

Kundeninformation mit Hinweisen zu häufigen Fehlern, Rechtsstand April 2016

Link: nur verfügbar im Online Portal unter "Tools"/"Info-Briefe"

 
Waschstraße, Juni 2016.

Patient Kasse: Eine Standortbestimmung zu GoBD, wiederaufladbaren Waschkarten und dem Kassengesetz.

Inzwischen erfolgte Änderungen: Die BSI Zertifizierung des Kassensystems ist ab dem 1.1.2020 verpflichtend (im Artikel noch 1.1.2019), hierzu gibt es eine Übergangsregelung bis 1.1.2022. Die Kassennachschau startet am 1.1.2018 (im Artikel noch 1.1.2019).

 
Tankstelle, Mai 2016

Kassengesetz, Kassennachschau und Zertifizierung.

 
Tankstelle, Februar 2016

5 Antworten, die Ihr Steuerberater Ihnen auf die Frage nach den GoBD geben sollte...

 
Tankstellen/Waschstraßen, Februar 2016

Sind GoBD für Tankstellen und Waschstraßen wichtig?

 
Tankstellen, Januar 2016

Herr Müller in Not. In diesem Artikel wird der mögliche Ablauf einer Betriebsprüfung durchgespielt.

 
Waschstraßen, August 2014

Kassenk(r)ampf auf der Zielgeraden. Im Artikel Hinweise zum Prüfervorgehen, Probleme mit Datensicherung uvm.

Inzwischen erfolgte Änderungen: Die GDPdU wurden am 1.1.2015 durch die GoBD ersetzt.

 

 

 
Waschstraßen, Juli 2013

Spezialproblem Guthaben- oder Wertkarten. Ebenfalls eng mit der Kassenführung verbunden.

 
Waschstraßen, Juni 2013

Auffälligkeiten, die zu Steuernachzahlungen führen, lassen sich durch eine bessere BWA gleich von Anfang an nachverfolgen.

 
Gastronomie, Januar 2012

Beitrag zum Fachartikel, ob die Gastronomie häufiger vom Finanzamt geprüft wird.